Amnesty International Bezirk Darmstadt

Impressum | Login

Bezirk Darmstadt

Startseite1308

Amnesty Gruppe 1308 Darmstadt

Die Gruppe 1308 besteht in wechselnder Besetzung seit über 35 Jahren aus etwa 10 Mitgliedern. Wir treffen uns im Abstand von 3 bis 4 Wochen in der Regel Dienstagabend.

Unser Hauptanliegen besteht darin, die Menschenrechtslage in verschiedenen Ländern aufzugreifen und öffentlich zu machen. Wir schreiben Briefe, verbreiten Petitionen und planen Veranstaltungen. Diese Aktionen werden entweder von uns oder zusammen mit anderen Amnesty–Gruppen des Bezirks durchgeführt.

Eine Aktion im City Carée

Beispiele unserer Aktionen:

  • Installationen zu unterschiedlichen Themen vor dem Darmstädter Hauptbahnhof
  • Gottesdienste
  • Filmvorführungen
  • Lesungen
  • Mahnwachen auf dem Luisenplatz zu bestimmten oder zu allgemeinen Menschenrechtsthemen
  • Verkauf handsignierter Bücher jedes Jahr im Dezember in der Centralstation
  • Einführung zu verschiedenen Filmen in den Darmstädter Kinos
  • Benefizveranstaltungen
  • Ausstellungen

Spenden
Amnesty International ist politisch unabhängig und finanziert sich nur über Spenden, Vermächtnisse und Beiträge. Wenn Sie Amnesty International und speziell auch unsere Gruppe finanziell unterstützen wollen, können Sie mit dem Kennwort „1308“ auf folgendes Konto spenden:

AMNESTY INERNATIONAL
Spendenkonto 8090100
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 37020500
BIC-Nr.: BFSWDE33XXX
IBAN-Code: DE23 3702 0500 0008 0901 00

Für regelmäßige Spender gibt es entsprechende Förderer-Erklärungen bei AMNESTY Deutschland, im Internet oder bei uns!

Kontakt:
Dorothea Wolf
dorotheawolf@gmx.net
Tel.: 06151 - 422466

Zwei von Amnesty-Darmstadt gestaltete Postkarten